Der Weltklimarat hat seinen Abschlussbericht veröffentlicht.

„Was ist eigentlich der Klimawandel?“ fragen Kinder.

Der Biotologe Yann hat vor Ort erfahren was Klimawandel sein kann.
In den Everglades in Florida im dichten Mangrovenwald, in dem es nur so von Mücken wimmelt und nach sumpfigem Seewasser und feuchter Erde riecht, trifft er einen Bussard. Er beschwert sich bei Yann.

„Die Sümpfe fallen trocken,

das ist ein schlimmer Brocken.

Wir haben kaum noch Platz,

nicht einmal der kleine Spatz.

Wir wandern alle aus,

kommen nicht mehr nach Haus.“

Also ich finde, es ist noch ganz schön viel Wasser hier,

und Tiere gibt es auch viele, vor allem Mücken, will ich

gerade sagen, da spricht der Bussard schon weiter:

„Vieles sieht man nicht sofort,

Nicht nur hier, an diesem Ort.

Sperr die Äuglein sehr weit auf,

schau hinunter und herauf.“

Das braucht er mir als Biotologen nicht zweimal zu sagen. Ich entdecke immer alle Tiere, sogar die allerkleinsten.