8. Abenteuer – …geht auf Büffeljagd

Fast getroffen! Es war gar nicht so einfach mit Pfeil und Bogen zu schießen. Hamasi hatte mir den Bogen mit Pfeilen gegeben und gesagt ich solle gut üben, damit ich mit ihm auf die Jagd gehen könne. Nun trainierte ich schon den ganzen Vormittag. Am schwierigsten war es die Pfeile wieder zu finden. Jeder Pfeil war schön verziert und am Ende waren Perlhuhnfedern befestigt. Ich durfte sie nicht einfach so verschießen, ich hatte nur vier Stück. Den schönen Bogen schmückten kleine Streifen aus Antilopenfell.
8. Abenteuer – …geht auf Büffeljagd

Komm mit auf Yanns Reise um die Welt

Der Biotologe Yann reist nun schon seit letztem Sommer durch die Welt. Er möchte selber nachschauen, was es mit dem Klimawandel auf sich hat. Den von ihm bereisten Orten ist eines gemein: Sie sind bedroht! Die Landschaften und die dort lebenden Tiere oder Menschen sind gefährdet vom Klimawandel, durch massive Abholzung, durch das menschliche ignorante Handeln oder dadurch, dass sie aus einem anderem Grund die letzten ihrer Art sind. Auf seinen Reisen sieht er die schönsten Landschaften, begegnet den dort lebenden Tieren und Menschen und gerät in die tollsten Abenteuer! Auf diesem Blog kannst du lesen, was er erlebt hat, Bilder und Videos der Abenteuer ansehen! Wenn dir das Projekt gefällt, dann schau bitte auf die Seite Unterstützung, ob Du uns helfen kannst!