Der Ruf des Great Barrier Reef

Nun ist der Biotologe in Australien am Strand in Queensland angekommen. Voller Freude rennt er zum Meer. Biotologe Yann rennt an den Strand am Cap Tribulation. Hier am Great Barrier Reef möchte er die Korallen erforschen. Gut gerüstet traut er sich ins Wasser, um in die wunderschöne Unterwasserwelt einzutauchen.
Der Ruf des Great Barrier Reef

3. Abenteuer… paddelt für das Robbenkind

Ich war fünf Jahre alt an jenen Tag im August, als ich auf einer kleinen Felseninsel das einsame Robbenkind entdeckte. Ich paddelte mit meinem Kanu T`Soukee Princess auf dem Meer, als ich es sah. „Sicher haben sich seine Eltern erschrocken und sind ins Wasser gesprungen und nun finden sie ihr Kind nicht mehr,“ dachte ich und beschloss ihm zu helfen und seine Eltern zu finden.
3. Abenteuer… paddelt für das Robbenkind

1. Abenteuer … geht auf Eisbärsuche

Ich war fünf Jahre alt an jenen Tag im Juli, an dem ich oben auf dem Gletscher stand und mich auf Bärensuche begab. Nach vielen grauen Tagen, war die Sonne endlich durch die dichte Wolkendecke gebrochen. Das Eis funkelte mich mit tausenden Sternen an. „Heute“ dachte ich voller Freude -“Heute ist endlich der Tag, an dem ich einen Eisbären sehen werde!“ Erwartungsvoll bestieg ich eine Anhöhe, um einen besseren Überblick zu haben.
1. Abenteuer … geht auf Eisbärsuche

Komm mit auf Yanns Reise um die Welt

Der Biotologe Yann reist nun schon seit letztem Sommer durch die Welt. Er möchte selber nachschauen, was es mit dem Klimawandel auf sich hat. Den von ihm bereisten Orten ist eines gemein: Sie sind bedroht! Die Landschaften und die dort lebenden Tiere oder Menschen sind gefährdet vom Klimawandel, durch massive Abholzung, durch das menschliche ignorante Handeln oder dadurch, dass sie aus einem anderem Grund die letzten ihrer Art sind. Auf seinen Reisen sieht er die schönsten Landschaften, begegnet den dort lebenden Tieren und Menschen und gerät in die tollsten Abenteuer! Auf diesem Blog kannst du lesen, was er erlebt hat, Bilder und Videos der Abenteuer ansehen! Wenn dir das Projekt gefällt, dann schau bitte auf die Seite Unterstützung, ob Du uns helfen kannst!