Rund 120.000 Kraniche ziehen seit den letzten 2-3 Wochen durch Brandenburg.  Sie suchen sich Moore, Feuchtgebiete und Seen um ihre Eier auszubrüten und anschließend die Brut großzuziehen. Natürlich bleiben nicht alle in unserem Bundesland, aber Deutschlands Brutschwerpunkt liegt hier.

zum Brandenburg-Buch