Der Tlele Books Verlag freut sich über die neu geschlossene Kooperation mit For Family Reisen

Dieser Reiseveranstalter bietet Familien  die Möglichkeiten Abenteuer rund um den Globus zu erleben – fast so wie der Biotologe Yann.

Für seine innovativen Reisekonzepte mit Umweltbewusstsein hat er zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter sechsmal bereits den begehrten Touristikpreis der Zeitschrift GEO SAISON: Die Goldene Palme!

Naturkundliche Fernreisen mit Kindern

Tiere beobachten, Pflanzen bestimmen, die Umwelt entdecken … häufig ist das Naturerlebnis bei Kindern in der Freizeit zu kurz. Auf einer naturkundlichen Fernreise mit Kindern lässt sich die gemeinsame Urlaubszeit nutzen, um dem Alltag zu entfliehen und neue Eindrücke zu sammeln. Der Reiseveranstalter For Family Reisen hat sich auf Fernreisen für Familien mit dem Fokus auf Natur-und Tierbeobachtungen weltweit spezialisiert und legt bei seinen Reisen mit Kindern großen Wert auf das Verständnis für die Wichtigkeit der Artenvielfalt und die ökologischen Zusammenhänge.

Der Wert der Tier- und Naturwelt auf Reisen mit Kindern

Für viele ist es ein ganz besondere Erlebnis, Tiere in der Natur zu beobachten: Tiger in Indien, Elefanten bei Safaris in Afrika, Alpaccas in Peru oder Bären in Kanada. Aber auch zahlreiche Pflanzen sieht man auf den Reisen mit Kindern von For Family Reisen, z.B. im Regenwald in Costa Rica, im Nationalpark Torres del Paine in Argentinien oder im Dschungel von Malaysia. Heute erleben Kinder Tiere oft am ehesten im Zoo oder in Büchern und Pflanzen auf dem Balkon, so dass das Entdecken von Natur als gemeinsames Familienerlebnis immer wichtiger wird. Nirgends sonst entfaltet sich das kindliche Gefühl von Wildnis, Freiheit und Ungebundenheit so intensiv. „Der psychische Wert von Natur besteht u.a. in ihrem ambivalenten Doppelcharakter: sie vermittelt die Erfahrung von Kontinuität und damit Sicherheit und zugleich ist sie immer wieder neu“ (Prof. Dr. Ulrich Gebhard, Kind Und Natur: Die Bedeutung der Natur für die psychische Entwicklung, Aufl. 2009, Seite 84). Die Nähe von Kindern zu Pflanzen und Tieren schafft Empathie, Fantasie, Kreativität und Lebensfreude. Der Alltag der Familien lässt jedoch leider oft nicht so viel Zeit für Entdeckungstouren in der Natur: Neben Schule, Hausaufgaben, Hobbies und sonstigen Pflichten, mangelt es oft in Ballungsgebieten auch an Natur-Spielplätzen oder Wäldern in der näheren Umgebung, so dass eine gemeinsame naturkundliche Reise mit Kindern eine besondere Möglichkeit bietet, sich Zeit für das Entdecken der Flora und Fauna zu nehmen.

Fernreisen mit Kindern – ein besonderes Naturerlebnis

Fernreisen mit Kindern bieten ein besonderes Erlebnis von Natur. Fernab von zu Hause, den häuslichen Routinen mit TV und PC, ist das gemeinsame Erleben von Tieren auf der Reise mit Kindern viel intensiver. In der abenteuerlichen Atmosphäre in fremden Ländern, sind Kinder offener in ihren Beobachtungen. Auf gut geführten Fernreisen mit Kindern können Sie Natur ganz nah mit Ihren Kindern entdecken. Hierbei entwickelt sich bei den Eltern und Kindern oft das Verständnis für die ökologischen Zusammenhänge und die Wichtigkeit der Artenvielfalt von ganz allein. Bei der Beobachtung von Tieren in ihrem natürlichen Lebensumfeld lernen Kinder zudem Ruhe und Geduld. Die Tiere sitzen hier eben nicht hinter Gittern sondern müssen erst einmal erspäht werden. Wer dann zu viel Krach macht, verscheucht sie unter Umständen. Naturerleben kann auch bedeuten Rafting, Klettertouren oder Walking-Safaris zu unternehmen. Dies schult das Sicherheitsgefühl und den umsichtigen Umgang mit der Natur.

Authentische Erlebnisse auf Fernreisen mit Kindern bietet For Family Reisen. Die hier angebotenen Reisen sind nachhaltige Familienreisen weltweit. Auf den Fernreisen mit Kindern entdecken Sie die Umwelt und die Einheimischen außerhalb der üblichen pauschalen Touristenpfade. Durch die Unterstützung von Umweltschutzprojekten und sozialen Initiativen trägt der Spezialist für naturkundliche Fernreisen mit Kindern auch zur Wertschöpfung im Land der Reisedestination bei.

Alle Bilder © For Family Reisen