8. Abenteuer – …geht auf Büffeljagd

Fast getroffen! Es war gar nicht so einfach mit Pfeil und Bogen zu schießen. Hamasi hatte mir den Bogen mit Pfeilen gegeben und gesagt ich solle gut üben, damit ich mit ihm auf die Jagd gehen könne. Nun trainierte ich schon den ganzen Vormittag. Am schwierigsten war es die Pfeile wieder zu finden. Jeder Pfeil war schön verziert und am Ende waren Perlhuhnfedern befestigt. Ich durfte sie nicht einfach so verschießen, ich hatte nur vier Stück. Den schönen Bogen schmückten kleine Streifen aus Antilopenfell.
8. Abenteuer – …geht auf Büffeljagd

Die letzte Reise

Jetzt ist der Biotologe Yann von seiner letzten großen Reise zurückgekehrt. In Australien hatte er sich mit den kleinen niedlichen Rockwallabies, den Cassowaries und der Spinne Kasimir, die in unserem Camper wohnte, angefreundet. Er spielte mit vielen Kindern und mit Mia Joelle. Sie rannten über den Strand und zählten die Wattwürmer, schaukelten auf Lianen im Regenwald und streichelten die Wallabies zwischen den Felsen. Abends saßen sie am Feuer und hielten ihre Marschmellos über die Glut.
Die letzte Reise