Den Trumps dieser Welt keine Chance!

Jetzt erst recht müssen wir alles geben, um diesen Wahnsinn aufzuhalten. Ich bin fassungslos, wütend und dann ist da noch dieses „jetzt erst recht“- wir geben nicht nach!

Denn das Eis schmilzt wirklich! Keine Fake News! Wir sind in Alaska das Muir Inlett hochgefahren. Unser Bootsmann Jim zeigte uns die Markierungen wie weit sich der Gletscher in den letzen Jahren zurückgezogen hat. Das war erschreckend – und wenn man dann bedenkt, dass man 1860 gar nicht hätte hineinfahren können….da es komplett vereist war bei einer Länge von 50 km…. Great Barrier Reef nicht anders, das Reef stirbt, riesige Bereiche nur mit toten Korallen. Aber es gibt Hoffnung: da wo die Intensiv Landwirtschaft eingestellt wurde, wachsen die Korallen wieder, obgleich es fraglich bleibt, ob die Erwärmung des Wassers diesen Hoffnung nicht doch wieder zunichte machen wird. In allen Ländern, die wir für die Buchreihe bereisten, haben wir ähnliche Erfahrungen gemacht: Im Nebelwald in Costa Rica scheint auf einmal die Sonne, die Everglades in Florida trocknen aus, in Afrika gibt es im Grunde nur noch in den Reservaten eine intakte Tier,- und Pflanzenwelt, man könnte die Liste immer weiterführen…

aber

Nein – wir geben nicht nach!

Viele kleine Schritte von vielen Menschen können Großes bewirken

Sonst können unsere Kinder irgendwann nicht einmal mehr Schwäne in der freien Natur sehen.

Antwort hinterlassen