Heute haben wir kleine Monatserdbeeren gesammelt und dabei ist mir das Erdbeerfröschchen in den Sinn gekommen. Es ist größer als die kleinen Erdbeeren, aber kleiner als normale Erdbeeren – nur 17-22mm wird das Fröschlein groß! dafür hat es ganz schöne Power, denn es ist giftig, ein sogenannter Pfeilgiftfrosch. Yann hat es bei unseren Reisen in Costa Rica entdeckt und glücklicherweise nicht angefasst, denn sein Gift sondert es über die Haut ab. Seine Färbung kann ganz unterschiedlich sein und so dachte ich, das ist ein prima Tier zum Ausmalen, da alle Rottöne und orange und auch blau für die Füße immer stimmen.

Auf unserer Spieleseite findet ihr eine Vorlage zum Ausmalen und auch ein Anschauungsbild zum Ausdrucken.

Wir wünschen viel Spaß!!!!

Wenn ihr mehr übers Erdbeerfröschchen wissen wollt, einfach mal bei Wikipedia nachschauen.

Frosch

Antwort hinterlassen