Sehr geehrte Damen und Herren,

hier finden Sie unser Pressebildarchiv. Die Bildauswahl auf dieser Seite steht für Sie in sehr guter Druckqualität in einer Dropbox zum Download zur Verfügung. Selbstverständlich können Sie sich auch andere Bilder aussuchen, z. B. aus der Fotogalerie. Eine kurze Mail an orange(ät)orangenhain.de genügt.

Fotograf aller Bilder ist Jim Gramming.

Vielen Dank für Ihr Interesse und ich freue mich von Ihnen zu hören.

Agnes Gramming-Steinland

Michael Steinland Agnes Gramming-Steinland Jim Gramming Yann Steinland

Pressebilder

Pressemeldungen

12. Abenteuer in der Uckermark

Pressemitteilung als PDF:

Pressemeldung Uckermark

Ringenwalde. Der Biotologe Yann ist nach seinen Weltreisen nach Hause zurückgekehrt und kümmert sich in der Uckermark um den Erhalt des biologischen Gleichgewichts. Nach dem Medienerfolg der Buchserie „Der Biotologe Yann reist um die Welt“ vor einem Jahr hat der Tlele-Books-Verlag nun mit den Veröffentlichungen der Fortsetzungen begonnen.

Am 1. Oktober erschien „Der Biotologe Yann baut mit dem Biber“. Nach vielen aufregenden Erlebnissen in der Ferne kehrt Yann in seinem letzten Abenteuer heim in die Uckermark.

Aber auch zu Hause gibt es für einen Biotologen keine Langeweile: Das Nest seiner Kranich-Freunde im Moor ist trockengefallen und in Gefahr durch hungrige Räuber. Gemeinsam mit dem Biber macht sich Yann deshalb an die große Aufgabe, einen Staudamm zu bauen. Können sie ihn rechtzeitig fertig stellen – und so die Kranichkinder retten?

Das Prinzip der Geschichte folgt der Logik der bereits erschienen Teile der Kinderbuchserie. Der kleine Biotologe Yann, der zu Beginn seiner Reise fünf Jahre alt war, reist durch die Welt, entdeckt gefährdete Landschaften und lernt, was Menschen tun können, um sie zu retten. Die Reisen haben wirklich stattgefunden. Yann ist mit seiner Mutter Agnes Gramming-Steinland ein halbes Jahr um die Welt gefahren, begleitet von Jim Gramming, dem Fotografen. So entstanden aufwändige, reich bebilderte Kinderbücher, die aus der Sicht des Kindes von der Gefährdung der Welt erzählen.

„Das Uckermark-Buch ist natürlich etwas ganz Besonderes. Es erzählt von den Veränderungen in Flora und Fauna ganz in der Nähe, bei uns zu Hause. Es ist nicht nur ein Buch über die Fauna, sondern auch über die Entdeckung faszinierender Landschaften jenseits des alltäglichen Lebens in der Heimat“, berichtet Agnes Gramming-Steinland.

In den kommenden Monaten sollen noch weitere fünf Bücher der Serie erscheinen. Der Biotologe Yann nimmt seine Leser noch nach Costa Rica, Thailand, Afrika, Australien und Kanada mit. Insgesamt werden zwölf Bände der Biotologen-Serie erscheinen.

Der Biotologe Yann ... baut mit dem Biber

Hardcover
Format: 28 x 24 cm
Seiten: 48
FSC zertifiziert, 100% Anteil Altpapier

Erscheinungstermin: 1.10.2013
ISBN: 978-3-944275-11-6
Preis: 14,50 €

Zum Buch

Sommerzeit

Pressemeldung Sommerzeit

DAPD

DPP

Ausstellung

Pressemeldung Ausstellung